Menschenrettung (mehrere eingeklemmte Personen)

Am 14.03.2019 wurden die Feuerwehren Wienersdorf, Traiskirchen – Stadt und Tribuswinkel zu einer Menschenrettung mit mehreren eingeklemmten Personen in die Alois Lutter Straße gerufen.

Ein PKW ist von einer Garnitur der Badner Bahn erfasst worden und wurde ein Stück weit mitgeschliffen bis er dann schließlich auf der Seite zum Liegen kam.

Bei eintreffen der Feuerwehr Wienersdorf waren die Personen schon von Passanten aus dem Fahrzeug gerettet worden und wurden bereits vom Samariterbund Traiskirchen erstversorgt. Daher wurden die Feuerwehren Traiskirchen – Stadt und Tribuswinkel nach ihrem eintreffen an der Einsatzstelle storniert, da kein weiterer Einsatz mehr erforderlich war.

Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hat, begann die Feuerwehr Wienersdorf mit den Aufräumarbeiten.

Nach ca. einer Stunde konnte die Feuerwehr Wienersdorf die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

11

Einsätze

T3_1
T3_4
T3_3
T3_2
T3