Ball 2016

Am Faschingssamstag den 06.02.2016 fand in den Stadtsälen Traiskirchen wieder der

traditionelle Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Traiskirchen-Wienersdorf statt.

Bei einem ausverkauften Haus konnte Kommandant OBI Walter Hanser jun. auch heuer

wieder zahlreiche Ehrengäste, unter ihnen an der Spitze Bürgermeister Andreas Babler,

MSc., den 3. Präsidenten den NÖ Landtages Vizebürgermeister Franz Gartner mit Gattin,

unser Ehrenmitglied Bürgermeister a. D. Fritz Knotzer und stellvertretend für die zahlreich

erschienenen Stadt- und Gemeinderäte STR EHBI KommR Helmut Hlavacek mit Gattin,

begrüßen.

Weiters konnten für das Bezirksfeuerwehrkommando Baden VR Ing. Michael Markhart, für

das Abschnittsfeuerwehrkommando Baden-Land VI Hans Dietl, für die FF Möllersdorf

Unterabschnittskommandant HBI Ing. Günther Gutmann, für die FF Traiskirchen HBI Oliver

Stocker, für die FF Tribuswinkel EHBI Georg Trimmel, für die FF Oeynhausen BI Jürgen

Klimesch, für die FF Pfaffstätten BI Stefan Weil, für die Betriebsfeuerwehr Logwin OBM

Marco Neunkirchner, für die FF Baden-Weikersdorf EBSB Horst Kandler, für die FF

Pottendorf HBI Adolf Pfingstl, für die FF Oberwaltersdorf OBI Roman Grögler, für die

Betriebsfeuerwehr Landesklinikum Mödling BI Roland Glanner und eine Abordnung der FF

Baden-Stadt willkommen geheißen werden.

Für die Ehrendienstgrade wurde der Ehrenkommandant der FF Wienersdorf EOBI Günter

Heyduk, für den ASBÖ Traiskirchen-Trumau Dienststellenleiter Franz Stippl und für das

Österreichische Bundesheer Vizeleutnant Bernhard Struger begrüßt.

Nach dem Einzug der Faschingsgilde Traiskirchen, an der Spitze mit Ihrer Präsidentin Regina

Mayerhofer und dem Prinzenpaar Susi I. und Martin II. und der Garde, dem Prolog des

Prinzenpaares und der offiziellen Eröffnung des Balles durch Bürgermeister Andreas Babler,

MSc., wurde das Parkett durch die Darbietung des Gardetanzes und eine Einlage der Zumba

Gruppe die „Zumba Chicas“ eröffnet.

Im großen Stadtsaal sorgten die Gruppe „Sound of Joy“ und im Keller, wo die Feuerwehrbar

zu finden war, „DJ Ray“ für gute Stimmung, die bis in die frühen Morgenstunden anhielt.

Auf diesem Wege möchte sich die FF Traiskirchen-Wienersdorf bei allen Gästen, den

Gemeindemandataren, den Wirtschaftstreibenden, beim Team des Ristorante Pierino das

für das leibliche Wohl der Ballgäste sorgte, bei Frau Michaela Wetzler – dem Sponsor des

Haupttreffers, einem LED Fernseher mit 135 cm Bildschirmdiagonale und bei der

Ortsbevölkerung für den Besuch und die großartige Unterstützung des Feuerwehrballes

bedanken, ohne die der reichhaltige Juxbazar und die Haupttrefferverlosung mit zahlreichen

Preisen nicht möglich wäre.

Der Reinerlös dient zur Erhaltung von Geräten, Fahrzeugen und persönlicher

Schutzausrüstung.

 

Hier der Link zu den Fotos